Helmut Wittmann

Radio & TV

Fixe Sendetermine:

Jeden 1. Samstag im Monat in Radio Oberösterreich, am Donnerstag darauf in Radio Salzburg. Da wie dort von 20 bis 21 Uhr.
Danach noch auf der Website von Radio Salzburg eine Woche zum Nachhören.

Eine kleine Erinnerung gefällig?

Ein Eintrag in unsere Mail-Liste genügt – und jeden Monat findet sich ein, zwei Tage vor der Sendung ein Erinnerungs-Mail mit aktuellen Infos zur sagen-haften Stunde in der Mail-Box.

Fragen zur aktuellen Sendung?

Die beantworten die Frauen vom Radio Oberösterreich Kundendienst gerne – unter 0732-666-95-2 oder per Mail: service.ooe@orf.at.

Empfangsmöglichkeiten:

– Radio OÖ: 95,2 Mhz
– Radio Salzburg: 94,8 MHz
– Beide über Satellit
– Live im Internet: Radio Oberösterreich
Radio Salzburg

Radio Oberösterreich, Samstag, 5. September,
Radio Salzburg, Donnerstag, 10. September,
20 bis 21 Uhr,
nach dem Sendetermin jeweils
noch eine Woche zum Nachhören in der Radiothek des ORF:

»Vom träumenden Fisch im Berg«

Auf Wanderrouten zu sagen~umwobenen Plätzen in Österreich und Bayern.
Gast im Studio: Nina Stögmüller mit ihrem Band »Märchenhafte Kraftplätze – Wandern im Waldviertel«.

~

Die sagen~hafte Stunde zum Nachhören:

Sowohl im ORF, Radio Oberösterreich, und in Radio Salzburg, gibt‘s die Sendung nach dem Sendetermin jeweils noch 7 Tage in der Radiothek zum Nachhören.
In Radio Oberösterreich hier ab Samstag, den 5. September, und danach in Radio Salzburg ab Donnerstag, den 10. September.

~

Die Frage beim Märchenrätsel der sagen~haften Stunde im August lautet:

Wenn man es tut, ist es getan.
Tut man es nicht, geschieht es doch.
Wovon ist hier die Rede?

Wir freuen uns auf Lösungen, Vorschläge, Anregungen, Gedanken – oder auch neue Rätselfragen. Bitte einfach hier mailen.
sagenhaftestunde@mailbox.org.
~

Zu gewinnen gibt es:

1. den kleinen, feinen Fotoband »Der andere Horizont« mit Fotos von Bernd Ritschel. Untertitel: Kraft und Inspiration aus den Bergen. Mit anregenden Texten von Seneca und Marc Twain bis zu Hubert von Goisern. Erschienen ist der Band bei Tyrolia.

2. wahlweise
den ALManach Oberösterreich. Im diesem Almenkatalog werden 118 oberösterreichische Almen vorgestellt, mit genauer Wegbeschreibung, swb Besonderheiten und all dem was man darüber wissen sollte. Hubert Ischlstöger hat den ALManach zusammengestellt. Erschienen im Kral Verlag. Ebenfalls im Kral Verlag ist der ALManach Niederösterreich erschienen. Darin geht’s um die Almen zwischen Ybbstal und der Buckligen Welt. Wer lieber diesen gewinnen will – bitte anmerken!
Darüberhinaus gibts wahlweise den Band »Salzburger Sagen« zu gewinnen.

3. das Buch und das Hörbuch »Nala – Der Magische Steinkreis« von Gabriela Proksch Bernabé aus dem FntsyVerlag

~

Rückblick auf die August-Sendung:

»Von der verwunschenen Alm«

Überlieferungen vom Zauber hoch droben am Berg
Um 1930 haben ein alter Knecht und ein Schulkind dem Märchensammler Romuald Pramberger das Zaubermärchen »Von der verwunschenen Alm« erzählt. In der sagen~haften Stunde war es diesmal zu hören. Dazu die Sage vom Schatz im Hundshorn, hoch über der Schneffsnother Alm, im Salzburger Pinzgau.
Zu Gast in der Sendung war Irmgard Wimmer. Alljährlich werden viele Rehkitze, die im hohen Gras versteckt liegen, beim Mähen von Bergwiesen verletzt und getötet. Irmgard Wimmer hat deshalb eine Initiative zur Rettung von Rehkitzen gegründet und stellt diese in der Sendung vor. Weitere Infos dazu hier.
Darüberhinaus ist Irmgard Wimmer Sängerin, Erzählerin und Harfenistin im Ensemble »Die Saligen«.
~

Links zur sagen~haften Stunde:

Die Auflistung

»Musik der August-Sendung:«

Faltenradio, Ouvertüre zu Candide ~ Marie-Theres Härtel und der Hubert Pabi, Fahr ma’s auffi ~ Modern Alphornquartett, Aha ~ Knoedel, Wörgl, Für Hilda ~ Natur pur, Dr Sunnähhälbler ~ Opas Diandl, Tirtlwalzer ~ Die Saligen, Spring übers Feuer ~ Niederbayerischer Musikantenstammtisch, Saudirl ~ Heidi Pixner, Like an eagle’s fly ~ Klaus Trabitsch, Heh Do ~ Maximilian Geller, Bergfex

»Musik für Menschen mit Ohren«
gibt‘s bei
Lotus Records

~

Infos zur Sendung

»Anregungen für den Sommer auf der Alm«

ALManach Oberösterreich nennt sich der Almenkatalog des Landes Oberösterreich. Als Handbuch ist er in erweiterter und aktualisierter Auflage im Kral Verlag erschienen. Hubert Ischlstöger hat darin eine Fülle von Touren zu den schönsten Almen zusammengetragen. Die Wegbeschreibung ist daran genauso zu finden wie eine Ausschnittskarte, die Gehzeit und Besonderheiten am Weg.

Als ALManach Niederösterreich gibts dieses Handbuch mit herrlichen Touren zu den schönsten Almen von Paula Pöchlauer-Kozel auch für Niederösterreich.

Infos zu Wanderungen auf Salzburger Almen gibts im Netz unter Salzburger Almsommer …

In der Steiermark bietet sich für Wanderungen auf Almen das Steirische Almenland an, aber auch das Ausseer Land, der Naturpark Mürzer Oberland und das Gesäuse – um nur ein paar Regionen zu nennen.

~

»Veranstaltungstipps im Sommer 2020«

Sehr zu empfehlen:

Alpen-Klangrausch von 21. bis 23. August in Ternberg im Ennstal südlich von Steyr, musste inzwischen leider abgesagt werden!
~
Die Sommerakademie der Volkskultur von 26. Bis 28. August in Gmunden am Traunsee hat zum Thema „Volkskultur als Dialog. Migrationen und Ortswechsel. Kultur als Gepäck“.

~

»Wir lernen Jodeln!«

Inzwischen gibt es schon 3 Ausgaben dieses Jodelkurses von Prof. Hermann – und Ingeborg – Härtel – jede für sich mit einer Fülle von Jodlern.
Neben Anleitungen und Hintergründen, Fotos und Material aus der Feldforschung, ist bei jedem Jodler der Text mit seinen Lauten nachzulesen. Natürlich stehen auch die Noten dabei. Das Wichtigste aber steckt im Umschlag ganz hinten – die Begleit-CD. Auf ihr sind alle Jodler zu hören – in vollem Umfang und Stimme für Stimme.
So läßt sich Stimme für Stimme durch Mitsingen leicht üben und macht wirklich Freude!
Viele weitere Infos
hier …

~

»Die Zeitschrift Märchenforum«

»Zeitschrift für Märchen und Erzählkultur« nennt sich dieses reich illustrierte Magazin aus dem Mutabor-Verlag. Damit ist nicht zu viel versprochen. Sie erscheint 4x jährlich. In jeder Ausgabe wird mit Märchen und inhaltlichen Beiträgen ausführlich auf ein Thema eingegangen.
»Der Maler und das Bild im Märchen« ist das Thema der neuesten Ausgabe.
Mehr dazu hier …

Vorschau:

Radio Oberösterreich, Samstag, 3. Oktober,
Radio Salzburg, Donnerstag, 8. Oktober

»Im Paradiesgarten«

Märchen und Mythen vom verlorenen und wiedergefundenen Glück
zur Einstimmung auf das 7. Biologicum Almtal vom 1. bis 3. Oktober 2020
Gast im Studio: Dr. Kurt Kotrschal, Verhaltensforscher

~

Radio Oberösterreich, Samstag, 7. November,
Radio Salzburg, Donnerstag, 12. November

»Vom Königsschloss unter der Alm«

Ein Volksmärchen aus Österreich.
Gast im Studio: Anna Vidyaykina, Märchenillustratorin

~

Radio Oberösterreich, Samstag, 5. Dezember,
Radio Salzburg, Donnerstag, 10. Dezember

»Die goldene Brücke«

Überlieferungen zum Advent
Gast im Studio: Waltraud Ferrari mit ihrem Buch »Die Brücke aus Eis« mit Winter- und Weihnachtsgeschichten

*Das Märchenrätsel findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt.
Die Gewinne können nicht in bar abgelöst werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.