Helmut Wittmann

Radio & TV

Fixe Sendetermine:

Jeden 1. Samstag im Monat in Radio Oberösterreich, am Donnerstag darauf in Radio Salzburg. Da wie dort von 20 bis 21 Uhr.
Danach noch auf der Website von Radio Salzburg eine Woche zum Nachhören.

Der Podcast

mit Märchen, Sagen, Beiträgen zur Symbolsprache der Märchen, Infos zur aktuellen sagen~haften Stunde im ORF und mehr – überall wo es Podcasts gibt z. B. auf iTunes und in Spotify.

Eine kleine Erinnerung gefällig?

Ein Eintrag in unsere Mail-Liste genügt – und jeden Monat findet sich ein, zwei Tage vor der Sendung ein Erinnerungs-Mail mit aktuellen Infos zur sagen-haften Stunde in der Mail-Box.

Fragen zur aktuellen Sendung?

Die beantworten die Frauen vom Radio Oberösterreich Kundendienst gerne – unter 0732-666-95-2 oder per Mail: service.ooe@orf.at.

Empfangsmöglichkeiten:

– Radio OÖ: 95,2 Mhz
– Radio Salzburg: 94,8 MHz
– Beide über Satellit
– Live im Internet: Radio Oberösterreich
Radio Salzburg

Radio Oberösterreich, Samstag, 4. Dezember,
Radio Salzburg, Donnerstag, 9. Dezember,
20 bis 21 Uhr,
danach eine Woche zum Nachhören in der Radiothek des ORF:

»In finsterer Nacht – ein Licht!«

Weisheitsgeschichten, Märchen und Legenden zur Weihnachtszeit.
Nicht nur, dass die Nächte lang und die Tage kurz werden. Auch die gegebenen Umstände werfen heuer einen langen Schatten auf den Advent.
Umso wichtiger sind Geschichten, die das Herz erwärmen und einen Lichtblick auf das Leben werfen.
Genau solche gibt es diesmal in der sagen~haften Stunde zu hören:
Von der alten Frau, die auf den lieben Gott gewartet hat, vom Hl. Nikolaus und der Maus, die nicht so recht wußte wer sie war, Träumen als Wegweisern zu einem glücklichen Leben, und der Wärme, und dem Licht, das nicht nur den Raum erhellt.
Eingestreut in die Geschichten sind Zitate des spätmittelalterlichen Theologen, Philosophen und wohl auch Mystikers Meister Eckhart:
»Gott ist immer in uns – nur sind wir so selten zuhause.«
~

Die sagen~hafte Stunde zum Nachhören:

Nach dem Sendetermin jeweils 7 Tage in der ORF-Radiothek – ab 5. bis 16. Dezember.
The radio broadcast can be heard from December 5th to 16th.
Just klick here! Einfach hier anklicken!

~

Die aktuelle Frage vom Märchenrätsel stammt aus dem Buch und der CD »Weihnachtszeit in der Familie«, herausgegeben vom Steirischen Volksliedwerk. Sie lautet:

Im Häuserl mit fünf Stüberln,
da wohnen braune Büberln.
Koa Tür, koa Tor führt ein und aus.
Wer sie b’suacht verzehrt das Haus.

Lösungen, Vorschläge, Anregungen, Gedanken – oder auch neue Rätselfragen. Bitte mailen an:
sagenhaftestunde@mailbox.org.
~

Zu gewinnen gibt es:

1. den großen Band »Das Märchen der Märchen – Das Pentamerone«, herausgegeben von Rudolf Schenda, erschienen im Verlag C. H. Beck.
2. das poetische Bilderbuch »Das lila Mädchen« von Ibtisam Barakat, illustriert von Sinan Hallak, und erschienen im Sujet-Verlag.
3. den Band »Von Drachenfrau und Zauberbaum – Das große österreichische Märchenbuch«, illustriert von Anna Vidyaykina, erschienen bei Tyrolia.

~

Links zur sagen~haften Stunde:

Die Musik der Dezember-Sendung:

Mnozill Brass, 7/8ler ~ Spafudla, Maria durch die Sedi Donka ging ~ Fraunhofer Saitenmusik, Lost’s meine Nachbarn ~ Fraunhofer Saitenmusik, Salzburger Menuett ~ Aniada a Noar, Is finster drausst ~ Gasslspieler, Tannenbaum ~ Ensemble Oni Wytars, Edi be thu, Heven-Queene ~ Gasslspieler, Glühwalzer ~ Fensageiger, Roithner Jodler ~ Fensageiger, Der Preisgekrönte ~ Hollerschnaps Zuzler, Kåmmerer Jodler ~ Kinder der Familien Mogel und Härtel, Was ist des? ~ Federspiel, Viechtwangerische ~ Uschi Laar, Living Desert ~ Alma, Mantra I ~ Otto Lechner, Klaus Trabitsch, Es hat sich heut’ eröffnet

»Musik für Menschen mit Ohren«
gibt‘s bei
Lotus Records

~

Märchen und Rituale rund ums Jahr

das Buch von Wolf-Dieter Storl, Die alte Göttin und ihre Pflanzen,
mit Beiträgen zum Brauchtum und und Kult. Untertitel: Wie wir durch Märchen zu unserer Urspiritualität finden, erschienen bei Kailash.

~

Die Zeitschrift Märchenforum«

»Zeitschrift für Märchen und Erzählkultur« nennt sich dieses reich illustrierte Magazin aus dem Mutabor-Verlag. Damit ist nicht zu viel versprochen. Sie erscheint 4x jährlich. In jeder Ausgabe wird mit Märchen und inhaltlichen Beiträgen ausführlich auf ein Thema eingegangen.
»Riesen und Trolle im Märchen« ist das Thema der aktuellen Ausgabe.
Mehr dazu hier …

~

Rückblick auf die November-Sendung:

»Das Schaf mit den blauen Locken

Überlieferungen von einem herzerwärmenden Tier.
Wer windet sich, wenn‘s kalt wird, nicht gerne einen Schafwollschal um den Hals? Oder schlüpft in Schafwoll-Fäustlinge? Von Schafkäse und anderen Segnungen durch dieses Tier gar nicht zu reden.
Überlieferungen von Schafen waren diesmal das Thema der sagen~haften Stunde: Von den Segnungen durch die Schafe wird ein einer Fabel von Gotthold Ephraim Lessing erzählt, aber auch vom Schaf mit den blauen Locken, und von einer mysteriösen Schafherde, die sich erstaunlich verwandlungsfähig zeigt. Letzteres ist ein Zaubermärchen aus dem Schweizer Bündner Land.
~
Die burgenländische Fassung dieses Märchens »Von der sonderbaren Schafherde« ist kostenlos bei uns im Podcast »Geschichten~weise« zu hören.
Der Volkskundler Prof. Károly Gaál hat es Anfang der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts vom 78jährigen Josef Ribarics, einem pensionierten Streckenarbeiter, in Mitterpullendorf, gehört und – Gott sei Dank – dokumentiert. Bei einem Zusammentreffen kurz vor seinem Tod gab mir Prof. Gaál Unterlagen seiner Sammlungen – und so findet auch dieses Märchen wieder seinen Weg in hörfreudige Ohren und Herzen.
~
Gast in der Sendung waren Susanna und Christian Vötter-Dankl von Tauriska in Neukirchen am Großvenediger mit ihrem Projekt »SchafOhrMarke«.

~

Vorschau:

Radio Oberösterreich, Samstag, 1. Jänner,
Radio Salzburg, Donnerstag, 6. Jänner,

»Auf und dem Stern nach!«

Legenden von den Hl. 3 Königen und dem Geschick dem eigenen Stern zu folgen!

~

Radio Oberösterreich, Samstag, 5. Februar,
Radio Salzburg, Donnerstag, 10. Februar,

»Die Narren haben’s Glück!«

Geschichten von verrückter Weisheit

~

Radio Oberösterreich, Samstag, 5. März,
Radio Salzburg, Donnerstag, 10. März,

»Das Wandern ist des Müllers Lust«

Märchen und Sagen von Müllerinnen und Müllern
Gast im Studio: Monika Rosenfellner, Müllerin aus Leidenschaft

~

Radio Oberösterreich, Samstag, 2. April,
Radio Salzburg, Donnerstag, 7. April,

»Vom goldenen Ei«

Volksmärchen und Sagen zur Osterzeit

~

Radio Oberösterreich, Samstag, 7. Mai,
Radio Salzburg, Donnerstag, 12. Mai,

»Von Birig-Stutzn und Oniweig«

Sagen rund ums Tote Gebirge
Gast im Studio: Franz Sieghartsleitner, Herausgeber eines umfassenden neuen Bandes über das Tote Gebirge

~

Radio Oberösterreich, Samstag, 4. Juni,
Radio Salzburg, Donnerstag, 9. Juni,

»Mit allen Wassern …«

Zaubermärchen und Sagen von Fluch und Segen des Wassers
Gast im Studio: Felix Weingraber, Wasser-Experte im Amt der OÖ. Landesregierung

*Das Märchenrätsel findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt.
Die Gewinne können nicht in bar abgelöst werden.

Kommentare sind geschlossen.