Das Geschenk der zwölf Monate

Das neue Hausbuch mit Märchen, Bräuchen und Rezepten im Jahreskreis mehr ….

»Natur in Worten«

ein Seminar für die Praxis des Erzählens in freier Natur, zweisprachiges Erzählen beim Storytellingfestival Austria, die große Sagen~Wanderung am Donausteig und noch
viel mehr >>>

 

Die sagen~hafte Stunde
im ORF-Radio:

»Summa~ Sunnawend«

Eine Sagenreise durchs Alpenland mit Überlieferungen zur Sommersonnwende.
Mehr >>>

Was Du erträumen kannst, das kannst Du auch tun!

Auf ein Wort … oder auch zwei, drei …

Märchen sind nicht nur ein fantasievoller Ohrenschmaus:

Mit spielerischer Leichtigkeit erzählen sie von den wirklich wesentlichen Dingen!

Manche dieser Erzählungen sind recht jung. Andere wieder wurden und werden seit Jahrhunderten überliefert. Generationen von Menschen haben sie angereichert – mit ihrer Lebenserfahrung und ihrem Wissen.

Mir ist es deshalb wichtig die Geschichten so zu erzählen, dass die Kraft, die in ihnen steckt, spürbar wird. So befreien sie von den Verwünschungen des Alltags. Mit ihrer freundlichen Weisheit machen sie Lust, sich auf das große Abenteuer einzulassen
– auf den ganz persönlichen Weg zu einem glücklichen Leben.
Was kann man sich in einer verwunschenen Welt wie der unseren mehr wünschen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.