Helmut Wittmann

Termine:

Sa, 3. August,
ORF, Radio Oberösterreich

Die sagen-hafte Stunde in »Bei uns dahoam«,
20.04 bis 21 Uhr,

»Im Kristallschloss des Walddrachens«

Mythische Überlieferungen aus den Alpen
Empfang über Antenne, Kabel und den Audio-Stream.
Mehr …

~

Do, 8. August,
ORF, Radio Salzburg

Die sagen-hafte Stunde in »Bei uns dahoam«,
20.04 bis 21 Uhr,

»Im Kristallschloss des Walddrachens«

Mythische Überlieferungen aus den Alpen
Empfang über Antenne, Kabel und den Audio-Stream.
Mehr …

~

Die UNESCO

hat das Märchenerzählen in Österreich in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Das war Anlaß für ein großes Fest des Erzählens mit Märchenerzählerinnen und Märchenerzählern aus ganz Österreich. Hier sind Videos davon.

~

25. Juli, Donnerstag, Wels, Oberösterreich,
Tiergarten, 19 Uhr

»Im Zaubergarten«

Überlieferungen vom Wasser des Lebens
und von der helfenden Hand die Flügel verleiht,
für grosse und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren
Ein märchen~hafter Abend unter freiem Himmel. Bei Regen im nahen Herminenhof!

Musik: Genoveva Trautwein, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

1. bis 3. August, Donnerstag bis Samstag,
Grünau im Almtal, Oberösterreich,

Naturfreundehotel Wimmergreuth,
von Donnerstag, 12 Uhr, bis Samstag, 16 Uhr

»Losn 12«

3 Tage mit entspanntem Wandern, Jodeln~lernen & Märchen~hören in der wildromantischen Landschaft des Almtals, mit dem weiten Ausblick am Kasberg, rund um den Almsee, im Schindlbachtal und an den Ödseen vor der imposanten Kulisse des Toten Gebirges.
Ein lustvolles Seminar für Menschen von 0 bis weit über 100!
Im Rahmen von Waldness© Almtal

Ingeborg & Hermann Härtel verstehen es meisterhaft Menschen auf spielerische Weise zum Jodeln zu bringen. Darüberhinaus spielen sie auf Geigen und Seitelpfeifen auf. Märchenerzähler Helmut Wittmann bringt an ausgewählt reizvollen Plätzen die Maultrommel zum Klingen und erzählt ausgewählte Zaubermärchen und Sagen aus dem Almtal.

Treffpunkt, Zentrum und Ausgangspunkt ist das kleine feine Naturfreundehotel »Wimmergreuth«. Es liegt 3 km ausserhalb von Grünau auf einer Wiese am Waldrand in absoluter Alleinlage am Eingang zum Schindlbachtal.
www.wimmergreuthgruenau.at
Die Anreise ist sehr einfach mit dem Zug möglich – auf der Westbahnstrecke bis Wels, umsteigen in die Almtalbahn, eine Stunde Fahrt bis zur Endstation Grünau im Almtal, Shuttle vom Bahnhof Grünau zum Naturfreundehotel »Wimmergreuth«.
Um nicht mit dem eigenen Auto zum Ausgangspunkt einer Wanderung fahren zu müssen, bietet sich die gemeinsame Fahrt mit dem Wandertaxi an.
Dieser Extraservice kostet EUR 4,- pro Fahrt.

Der Beitrag beinhaltet die geführten Wanderungen, Jodeln~lernen, Märchen~Runden, Singen und Musik, sagen~hafte Hütten-Abende mit Spiel & Tanz, 2x Halbpension und 2x Nächtigung im Naturfreundehotel Wimmergreuth, Ermäßigung für Mitglieder alpiner Vereine,
Erwachsene/r € 315,- / ermäßigt € 305,-
Jugendliche/r von 9 bis 14,99 € 170,- / ermäßigt € 160,-
Kinder von 3 bis 8,99 € 105,- / ermäßigt € 95,-
Einzelzimmerzuschlag € 15,00/Nacht
Teilnahme ohne Nächtigung und Halbpension:
Erwachsene/r € 197,-, Jugendliche/r € 66,-, Kinder € 43,-
Wandertaxi – siehe oben – extra. Familienermäßigung auf Anfrage.

Reservierung bei Ingeborg Härtel, Tel. +43-664-2411307 oder
unter www.tradmotion.at

~

9. August, Freitag, Pettenbach, Oberösterreich,
Haus Holzing, Holzing 14, 18 Uhr

»Wo der Glücksvogel singt«

Ein sagen~hafter Abend am Wald- und Vogellehrpfad
beim Gasthof »Haus Holzing«
Kulinarisch gibts an diesem Abend ein ganzes Lamm am Spieß, sowie traditionelles Steckerlbrot zur Sommersonnwende

Musik: Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

22. August, Donnerstag, Fiss, Tiroler Oberland,
Museum Fiss, Stadl, Puintweg 1, 20 Uhr

»Vom redenden Vogel, vom singenden Baum
und vom goldenen Wasser«

Ein Abend mit mythischen Volks- und Zaubermärchen aus den Alpen

Musik: folgt noch!

Weitere Infos …

~

13. September, Freitag, Schaffhausen, Schweiz
Märchen im Leben, Orangerie der Stadtgärtnerei, 18 Uhr

»Der Senavogel:
Von der schlafenden Schönen zum authentischen Gegenüber.«

Das Eröffnungsreferat in Form einer erzählten Märchenbetrachtung.
»Märchen im Leben« widmet sich inhaltlich an drei Tagen dem Themenkreis »Von Frau und Mann«, mit Erzählrunden, einem Podiumsdialog, Workshops und vielem mehr.
Eine Intitiative von synop-sys.ch
Weitere Infos …

~

5. Oktober, Samstag, Grünau im Almtal, Oberösterreich,
Biologicum Almtal, 13:30 bis 16:30 Uhr

»Vom Hören der Sagen«

Eine Exkursion zu sagenumwobenen Schauplätzen im Almtal.
Bei einem Spaziergang durch Grünau werden die Plätze besucht und es gibt die jeweilige Sage vor Ort am originalen Schauplatz zu hören. Eingestreut werden ein, zwei, drei geschichten~weise Ausflüge zum heurigen Themenschwerpunkt des Biologicum Almtal.
Das Biologicum Almtal widmet sich diesmal von 3. bis 5. Oktober 2019 dem Thema »Warum wir so sind wie wir sind – Ein frischer Blick auf die Evolution«
Weitere Infos …

~

24. November, Sonntag, Sigharting, Oberösterreich,
Innviertler Advent, Pfarrkirche, 14 und 15 Uhr

»Vom Klang der Wundernachtigall«

Zaubermärchen und Sagen aus dem Innviertel
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren

Musik: Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

30. November, Samstag, Vöcklabruck, Oberösterreich,
Vöcklabrucker Kinderadvent, Stadtsaal, 15:30 Uhr

»Himbeer~Schnee«

Eine sagen~hafte Stunde mit Winter~Zauber~Märchen und Sagen zum Advent

Musik: Andrea Roither, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

7. Dezember, Samstag, Wattens, Tirol,
Gasthof Säge, Wattenberg, 18 Uhr

»Zum Glück ~ ein Traum!«

Wintermärchen und Sagen aus Tirol bei einer Laternen~Wanderung unterm Sternenhimmel.
Von den Glocken der Gerechtigkeit ist die Rede, vom Bauern, der dem Kaiser ein Rätsel aufgab, von der Kunst es mit dem Glück nicht nur beim Träumen zu belassen und vom Geheimnis der Raunächte.
Zum Abschluß wirds im Saal der Gasthofs Säge gemütlich.

Musik: Angela Stummer-Stempkowski, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife

~

14. Dezember, Samstag, Pettenbach / Scharnstein, Oberösterreich,
Grüne Erde Welt, 14, 15 und 16 Uhr

»Traum~hafte Märchen«

Geschichten vom Wesentlichen und zur Weihnachtszeit
in Wort & Klang
Märchen erzählen uns spielerisch leicht in ihrer beeindruckenden Symbolsprache von den wesentlichen Dingen des Lebens.
Im Wechelspiel mit dem Klang der Harfe erschliesst sich die Tiefe der Geschichten in klaren Worten umso leichter.

Musik: Genoveva Trautwein, Harfe

~

15. Dezember, Sonntag, Molln, Oberösterreich,
Ramsau, Troadkasten bei der alten Volksschule, 16 Uhr

»Himbeer~Schnee«

Zaubermärchen aus den Alpen und Überlieferungen von den geweihten Nächten
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren
bei einem Spazierer rund um den Troadkasten bei der alten Volksschule Ramsau
Findet bei jeder Witterung statt!

Musik: Genoveva Trautwein, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

24. Dezember, Dienstag, Gmunden, Oberösterreich
Schiffsanlegestelle Rathausplatz, 14 Uhr

»Die Zeit stand still …
und der Himmel brannte wie Feuer!«

Wintermärchen und Sagen zur Mettennacht bei einer Schifffahrt über den Traunsee
Bitte beachten: Karten gibts – nur – im Vorverkauf bei der Traunsee-Schifffahrt unter +43-(0)7612-66700

Musik: Christa Mahringer, Geige, Franz Bernegger, Bockpfeife

~

Die vielen weiteren Termine werden laufend ergänzt!

Alle Angaben erfolgen mit bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten!

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage distanzieren und uns diese Inhalte nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle auf »www.maerchenerzaehler.at«, sowie »www.helmut-wittmann.at« und »www.story-teller.at« angebrachten Links. Irrtümer & Änderungen vorbehalten. Der Webmaster übernimmt keinerlei Haftung für die hier angebotenen Informationen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.