Helmut Wittmann

Termine:

Samstag, 5. Juni,
ORF, Radio Oberösterreich

Die sagen-hafte Stunde in »Bei uns dahoam«,
20.04 bis 21 Uhr,

»Schau an, der reitet auf der Rübe!«

Eine Sagen~Reise zur Sommersonnwende
Empfang über Antenne, Kabel und den Audio-Stream,
danach eine Woche in der ORF-Radiothek zum Nachhören.
Mehr …

~

Donnerstag, 10. Juni,
ORF, Radio Salzburg

Die sagen-hafte Stunde in »Bei uns dahoam«,
20.04 bis 21 Uhr,

»Schau an, der reitet auf der Rübe!«

Eine Sagen~Reise zur Sommersonnwende
Empfang über Antenne, Kabel und den Audio-Stream,
danach eine Woche in der ORF-Radiothek nachzuhören.
Mehr …

~

Die UNESCO

hat das Märchenerzählen in Österreich in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Das war Anlaß für ein großes Fest des Erzählens mit Märchenerzählerinnen und Märchenerzählern aus ganz Österreich. Hier sind Videos davon.

~

22. Mai, Pfingstsamstag, Graz, Steiermark,
Storytellingfestival Austria, Eröffnung von GrazERZÄHLTgeschichten,
Kasemattenbühne am Grazer Schlossberg, 11 Uhr

»Vom Glück des Esels!
~ Eşeğin şansı«

Volksmärchen aus den Alpen und Schelmengeschichten aus dem Orient,
zweisprachig türkisch~österreichisch erzählt im lebendigen Dialog mit Mehmet Dalkilic

Weitere Infos …

~

23. Mai, Pfingstsonntag, Graz, Steiermark,
Storytelling Festival Austria, GrazERZÄHLTgeschichten,
Kasemattenbühne am Grazer Schlossberg, 11 Uhr

»Wenn‘s Schicksal hüpft und springt!! ~ Kaderin hoplayıp zıpladığı zaman!«

Volksmärchen aus den Alpen und Schelmengeschichten aus dem Orient,
zweisprachig türkisch~österreichisch erzählt im lebendigen Dialog mit Mehmet Dalkilic

Weitere Infos …

~

27. bis 30. Mai, Freitag bis Sonntag, Grünau im Almtal, Oberösterreich

»UNGEHEUER LEBEN
Vom Menschen im Tier und vom Tier im Menschen«

Das internationale Treffen der Erzählerinnen und Erzähler,
unter der Schirmherrschaft der Österreichischen UNESCO-Kommission
und der Patronanz von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

Für heuer Corona-bedingt abgesagt! Wir arbeiten an der Verschiebung auf 2024!

Ein paar Workshops, die für heuer geplant waren, finden online statt.
Infos dazu gibts auf der Website vom VEE – Verband Erzählerinnen und Erzähler
Wer Lust hat auf einen Austausch bei Wanderungen im kleinen Rahmen ins Almtal zu kommen
ist herzlich willkommen!
Die Wanderungen und Treffen werden ja nach den Möglichkeiten im Rahmen der Corona-Maßnahmen stattfinden.
Info und Anmeldung bei Sabina Haslinger.

~

18. Juni, Freitag, Waidhofen an der Ybbs, Niederösterreich,
Gartentage 2021, Treffpunkt: Schillerpark, 17 Uhr

»Im Zaubergarten der Feen«

Eine Wanderung mit Zaubermärchen und Sagen hinauf zu den Waldgärten am Buchenberg
und einem Abschluss zurück herunten im »eßbaren Wald«.

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

Weitere Infos folgen …

~

20. Juni, Samstag, Linz-Urfahr, Oberösterreich,

Wird Corona-bedingt auf den Herbst verschoben. Termin folgt!

13, 14 und 15 Uhr

»Hasenherz & Schlangenzauber«

Tiermärchen und Donausagen für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren
im Rahmen des Festes zu »40 Jahre Linzer Zoo«

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

25. Juni, Freitag, Pasching bei Linz, Oberösterreich,
TiL – Treffpunkt in Langholzfeld, Adalbert Stifter Straße 31, 19:30 Uhr

»Vom Baum der Honigruten und dem Quell der Lust

Ein Abend mit erotischen Märchen und liederlichen Liedern – vorzugsweise für Erwachsene

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

23. Juni bis 3. Juli, Mittwoch bis Samstag

Wird aufgrund der Corona-Maßnahmen und der aktuellen politischen Situation in Georgien auf 2022 verschoben!
Der neue Termin wird nach Abklärung der Lage im August 21 fixiert.

»Traumpfade Georgiens

Auf den Spuren kaukasischer Überlieferungen.

Eine Wander-, Kultur- und Erlebnisreise mit Märchenerzähler Helmut Wittmann
inklusive dem Linienflug ab/bis Wien, 6 Übernachtung in 3***- bis 4***-Sterne Hotels,
sowie 4 Übernachtungen in Familienhotels in Swanetien, dem besonders malerischen Teil von Georgien,
deutschsprachiger Kultur- und Wander-Reiseleitung, dem Wanderprogramm
sowie georgischen und kaukasischen Märchen und Sagen von Helmut Wittmann,
weitere Leistungen und Infos im Georgien_Wittmann_2021

Anmeldung bei Trinko Reisen, Tel. +43-7252-80955
unter www.trinko.at

~

4. Juli, Sonntag, Stadt Haag, Niederösterreich,
Viertelfestival »Bodenkontakt«
Tierpark Schloß Haag, 11, 14 und 17 Uhr

»Tief verwurzelt ~ himmelhoch«

Zaubermärchen und Sagen aus dem Mostviertel: Vom Flug mit dem Zaubermantel am Ötscher,
warum es im Mostviertel gut ist, sich rostige Nägel genau anzuschauen, wem die Nixe heimleuchtet und wo Frau Holle wohnt,
Drei Erzählrunden mit Überlieferungen von dem, was Mensch und Landschaft verbindet.

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Elfriede Lacherstorfer, Baßgeige
und Franz Lacherstorfer, Drehleier und Dudelsack

Weitere Infos folgen …

~

6. Juli, Dienstag, Steinbach am Attersee, Oberösterreich,
Garten im Pfarrhof, 19 Uhr

»Wassergeschichten:
Wo der Lebensquell sprudelt!«

Überlieferungen vom Wasser des Lebens und seiner erfrischenden Kraft,
Ein märchen~hafter Abend unter freiem Himmel. Bei Regen im Saal vom Veranstaltungszentrum!

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

15. Juli, Donnerstag, Wels, Oberösterreich,
Tiergarten, 19 Uhr

»Sommernacht~Märchen«

Überlieferungen vom Wunderbaum, den goldenen Äpfeln des Glücks
und dem Zauber der Sommernacht,
für grosse und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren
Ein märchen~hafter Abend unter freiem Himmel. Bei Regen im nahen Herminenhof!

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

18. Juli, Sonntag, Traunkirchen, Oberösterreich,
»1000 Jahre Kloster Traunkirchen«, Auftakt: Musikpavillon am Traunsee, 14 Uhr

»Von Riesenkraft & Zwergenzauber«

Sagen aus Traunkirchen und vom Traunsee bei einem kleinen Spaziergang auf den Johannesberg und durch das Kloster Traunkirchen zum Antlaßeck am See. Im Anschluß Schifffahrt mit Sagen vom Traunsee über ebendiesen.
Bei Schlechtwetter Auftakt im Kloster.

Musik: Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

Mehr …

~

20. Juli, Dienstag, Lunz am See, Niederösterreich,
Wellenklaenge – Festival für zeigenössische Strömungen,
16.30 bis 19 Uhr

»Der Tod, der pickt im Apfelbaum!«

Eine sagen~hafte Wanderung in den Abend hinein mit Zaubermärchen und Sagen vom guten Leben und Sterben.

Musik: Musikerinnen und Musiker der Workshops

Weitere Infos …

~

22. bis 24. Juli, Donnerstag bis Samstag

von Donnerstag, 10 Uhr, bis Samstag, 13 Uhr

»Losn 14«

3 Tage mit Wandern, Jodeln~lernen & Märchen~hören in der wild~romantischen Landschaft der Tauplitz-Alm.
Ein lustvolles Seminar für Menschen von 0 bis weit über 100!

Ingeborg & Hermann Härtel verstehen es meisterhaft Menschen auf spielerische Weise zum Jodeln zu bringen. Darüberhinaus spielen sie auf Geigen und Seitelpfeifen auf. Märchenerzähler Helmut Wittmann bringt an ausgewählt reizvollen Plätzen die Maultrommel zum Klingen und erzählt ausgewählte Zaubermärchen aus den Alpen und anderen Weltgegenden, dazu Sagen von der Tauplitz und dem Toten Gebirge.
Geplante Wanderziele sind der Sturzhahn, der Traweng, der Rosskogel, das Große Tragl, zum Steirersee und zum Schwarzensee, mit der Möglichkeit zum Baden.

Beiträge:
Erwachsene € 317,–/331,– / ermäßigt 297,–/311,–
Jugendliche von 15 bis 18 € 247,–/241,– / ermäßigt 227,–/221,–
Kinder von 7 bis 14 € 158,–/152,– / ermäßigt 138,–/132,–
Kinder bis 6 € 98,–/65,– / ermäßigt 78,–/65,–

Weitere Infos hier …

Anmeldung bei Ingeborg Härtel, Tel. +43-664-2411307 oder
unter www.tradmotion.at

~

1. August, Sonntag, Neukirchen am Walde / Eschenau im Hausruck, Oberösterreich,
13 Uhr

»So schön die Nixe singt …«

Eine Wanderung am Donausteig mit Sagen in Wort und Klang für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren.
Zur Einstimmung empfiehlt sich »Das Donausteig-Sagenbuch«. Signiermöglichkeit nach der Wanderung!

Musik: Angela Stummer-Stempkowski, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

13. August, Freitag, Bad Hall, Oberösterreich,
Forum Hall, Kurpark, 19 Uhr

»Des Glückes Schmied«

Ein Rundgang durch die Schmiede-Ausstellung »Märchen, Mythen, Sagen« im Kurpark Bad Hall, mit Erzählstationen an ausgewählten Plätzen.
Wer möchte nicht sein Glück schmieden? – Und von Schmieden ist in den Überlieferungen, die Märchenerzähler Helmut Wittmann für diesen Abend ausgewählt hat, in vielen erstaunlichen Erzählungen die Rede: Wer weiß schon, was Jesus Christus als Nagelschmied alles vollbrachte? Ein Schmied zeigt seinem König wie man wirklich gut lebt. Wie das nicht geht, führen der Kranich und die Reiherin vor Augen. Während der siebenkröpfige Hansl doch noch eins wird mit der liebreizenden Prinzessin.

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Elfriede und Franz Lacherstorfer, Bassgeige, Drehleier, Dudelsack & Gesang

~

3. September, Freitag, Bad Hall, Oberösterreich,
Forum Hall, Kurpark, 19 Uhr

»Von Schmiedekraft & Zwergenzauber«

Eine erzählerische »Roas« durch die Schmiede-Ausstellung »Märchen, Mythen, Sagen« im Kurpark Bad Hall, mit Erzählrunden an ausgewählten Plätzen.
Wer schmiedet braucht Kraft, aber auch Grips! – Genau davon erzählt Märchenerzähler Helmut Wittmann an diesem Abend: Vom Geschick die hilfreichen Geister zu wecken, von der Kunst fürs Glück faul genug zu sein, und von der Geistesgegenwart sich das Richtige zu wünschen.

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Elfriede und Franz Lacherstorfer, Bassgeige, Drehleier, Dudelsack & Gesang

~

4. Dezember, Samstag, Wattens, Tirol,
Tiroler Märchentraumwelten, Gasthof Säge, Wattenberg, 17 Uhr

»Ach, du heiliger Nikolaus!«

Alpenländische Wintermärchen und Legenden vom Nikolaus – bei einer Fackelwanderung durch die Winternacht. Bei Schlechtwetter im Gasthof Säge!

Musik: Genoveva Kirchweger, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

Die vielen weiteren Termine werden laufend ergänzt!

Alle Angaben erfolgen mit bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten!

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage distanzieren und uns diese Inhalte nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle auf »www.maerchenerzaehler.at«, sowie »www.helmut-wittmann.at« und »www.story-teller.at« angebrachten Links. Irrtümer & Änderungen vorbehalten. Der Webmaster übernimmt keinerlei Haftung für die hier angebotenen Informationen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.