256 Seiten, fest gebunden,
21×26 cm,
ISBN 978-3-7022-3618-2

Der Band erscheint Mitte Juni 2018.
Wer bis 5. Juni bestellt bekommt eine kleine, feine Draufgabe zum Anhören.

EURO 29,70

Das Geschenk der zwölf Monate

Märchen, Bräuche und Rezepte im Jahreskreis

Dieses Buch liefert eine Fülle von Anregungen um die Zeiten und Feste im Jahreskreis innig und sinnig zu erleben:


Das beginnt mit den Bräuchen – vom Tautreten im Mai, zum Sprung über das Sonnwendfeuer im Juni, bis zu Orakelspielen und dem Räuchern in den Raunächten. Über Letzteres hat Gastautorin Regina Zikmund einen ausführlichen Beitrag verfasst.


Geschichtenweise geht Helmut Wittmann auf alle Zeiten und Feste mit einer Fülle von Überlieferungen ein: Frühlingsmythen, Ostermärchen, Sonnwend-Sagen, Sommer-Märchen, Legenden zu Nikolo und Weihnacht, Raunacht-Sagen. Die Palette ist bunt, vielfältig – und eindrucksvoll illustriert von Agnes Ofner.


Dazu die Rezepte von Ursula Wittmann. Darin findet sich alles, was rund ums Jahr wächst und gedeiht:
Grüne Suppe, Huhn im Hafermantel, Brennnessel-Strudel, Rindsuppe, Grießschmarrn mit Apfelmus, Waldmeisterbowle, Hirschragout, Veilchen-Sirup, Zwetschgenknödel und vieles mehr. Dazu Fotos der delikaten Gaumenfreuden aber auch jahreszeitlicher Stimmungen von Helmut Wittmann. Alles zusammen appetitlich aufbereitet durch die Gestaltung von Heidemarie Wittmann.

Über 40 Geschichten, über 60 Rezepte, über 100 Fotos und Illustrationen:
Die Fülle des Jahres verpackt in einem Buch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.