Helmut Wittmann

Termine:

Sa, 2. September,
ORF, Radio Oberösterreich

Die sagen-hafte Stunde in »Bei uns dahoam«,
20.04 bis 21 Uhr,

»Vom Geschick der vier Brüder«

Volksmärchen und Schelmengeschichten von Wettstreit und gegenseitiger Hilfe
Gast im Studio: Dr. Kurt Kotrschal, Verhaltensbiologe der Uni Wien,
mit Gedanken zum »Biologicum Almtal« von 5. bis 8. Oktober 2017 rund um das Thema »Miteinander. Gegeneinander. Das Prinzip Kooperation.«
Empfang über Antenne, Kabel und den Audio-Stream.
Mehr …

Do, 7. September,
ORF, Radio Salzburg

Die sagen-hafte Stunde in »Bei uns dahoam«,
20.04 bis 21 Uhr,

»Vom Geschick der vier Brüder«

Volksmärchen und Schelmengeschichten von Wettstreit und gegenseitiger Hilfe
Gast im Studio: Dr. Kurt Kotrschal, Verhaltensbiologe der Uni Wien
mit Gedanken zum »Biologicum Almtal« von 5. bis 8. Oktober 2017 rund um das Thema »Miteinander. Gegeneinander. Das Prinzip Kooperation.«
Empfang über Antenne, Kabel und den Audio-Stream.
Mehr …

Die UNESCO

hat das Märchenerzählen in Österreich in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Das war Anlaß für ein großes Fest des Erzählens mit Märchenerzählerinnen und Märchenerzählern aus ganz Österreich. Hier sind Videos davon.

~

1. September, Freitag, Saalfelden, Salzburger Land,
Örgenbauernalm, 13 bis 17 Uhr

»Jodellust & Feenzauber«

Alpenländische Zaubermärchen & Sagen aus dem Steinernen Meer,
Eine sagen~hafter Nachmittag auf den Almwiesen der Örgenbauernalm

Musik: Genoveva Trautwein, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

3. September, Sonntag, Dorfgastein, Salzburger Land,
Fulseck, Gipfelbahn, 13.30 Uhr

»Drachenglück & Feenzauber«

Alpenländische Zaubermärchen & Sagen aus Gastein,
Eine sagen~hafte Wanderung mit herrlichem Ausblick ins Gasteiner Tal und in die Gebirgswelt der Hohen Tauern.
Nach der Auffahrt mit der Bergbahn zum Fulseck ab 13.30 Uhr wandern wir über die Almwiesen – mit wundersamen Überlieferungen aus Gastein und Alpenmärchen, Dudelsackmusik und Harfenklang hinunter zum Spiegelsee und zur Mittelstation.
Da und dort wird gerastet, erzählt, musiziert, gesungen und gejodelt.
Von der Mittelstation gehts mit der Seilbahn wieder ins Tal.
Anmeldung unter +43(0)6433/7223 oder info@dorfgastein-bb.at

Musik: Genoveva Trautwein, Harfe,
Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

8. September, Freitag, St. Florian am Inn, Oberösterreich,
Auftakt: Saal der Volksschule, 18 Uhr

»Innviertler Sagenroas«

Eine kleine, feine Wanderrunde mit Zaubermärchen und Sagen aus dem Innviertel
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren

Musik: Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

10. September, Sonntag, Schallaburg, Niederösterreich,
Ausstellung »Islam«, Burggarten, 13.30 und 16 Uhr

»Was für ein Esel! ~ Tam bir eşek!«

Pfiffige, aberwitzige Geschichten frisch und lebendig in zwei Sprachen – verstehen können es alle. Mehmet Dalkilic & Helmut Wittmann erzählen türkisch~österreichisch vom Geschick sein Glück beim Schopf zu packen
und der Kunst das Schicksal zum Hüpfen zu bringen,
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren!
Bei Regen im Festsaal

Musik: Franz Bernegger, Bockpfeife

~

17. September, Sonntag, Waldhausen im Strudengau, Oberösterreich, 13 Uhr

»Von Schusterglück, Lebenskraut & Schlangenzauber«

Eine Wanderung am Donausteig mit Sagen in Wort und Klang für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren,
Zur Einstimmung empfiehlt sich »Das Donausteig-Sagenbuch«. Signiermöglichkeit nach der Wanderung!

Musik: Angela Stummer, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

Weitere Infos …

~

23. September, Samstag, Chur, CH
Festival »Alpensagen und Märchentage Chur«,
Klibühni, 14 bis 15 Uhr«

»Vom Paradiesgarten zum ewigen Eis«

Zaubermärchen und mythische Sagen aus den Alpen
vom Wandel der Welt im Laufe der Zeit,
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren
Weitere Infos …

~

23. September, Samstag, Chur, CH
Festival »Alpensagen und Märchentage Chur«,
Werkstatt, 20 bis 23 Uhr

»Berg-Erzählstubete«

Ein märchen~hafter Abend zusammen mit Erzählerinnen und Erzählern
aus Deutschland und der Schweiz

Musik: Landstreich Musik

Weitere Infos …

~

24. September, Sonntag, Chur, CH
Festival »Alpensagen und Märchentage Chur«,
Treffpunkt Stadtgalerie, 11 bis 12.30 Uhr

»Auf Spuren der Naturgeister«

Von Gestalten der heimischen Anderswelt – ihrer Historie und Gegenwart,
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren

Musik: Matthias Lincke, Geige

Weitere Infos …

~

28. Oktober, Samstag, Salzburg Stadt,
im Rahmen des 1. Salzburger Erzählfestivals,
Stadt:Bibliothek, Schumacherstraße 14, 11 und 14 Uhr

»Zwergentanz & Feenreigen«

Zaubermärchen und Sagen vom Untersberg
rund um Samhain, den alpenländischen Vorläufer von Halloween,
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren

Musik: Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

8. Dezember, Freitag, Bad Hofgastein, Salzburg,
Adventmarkt, 17 Uhr

»Perchtenglanz & Feenzauber«

Wintermärchen und Sagen zu den geweihten Nächten
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren
bei einer Wanderung durch Bad Hofgastein
Bei Schlechtwetter im Kursaal!

Musik: Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

9. Dezember, Samstag, Wattens, Tirol,
Tiroler Sagen + Märchenfestival, 18 Uhr

»Im Schein der Perchtmutter«

Wintermärchen und Sagen zu den geweihten Nächten
für große und kleine Märchenfreunde ab 5 Jahren
bei einer Wanderung durch den Winterwald.
Bei Schlechtwetter im Gasthof Säge!
Die Veranstaltung ist alljährlich ausverkauft:
Karten bitte unbedingt im Vorverkauf sichern!

Musik: Genoveva Trautwein, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

Info & Karten …

~

17. Dezember, Sonntag, Bramberg am Wildkogel, Salzburg,
»Advent a de Berg«, 16 Uhr

»Perchtenglanz & Feenzauber«

Wintermärchen und Sagen zu den geweihten Nächten
für große und kleine Märchenfreunde,
bei einer Wanderung unterhalb vom Wildkogel
findet bei jeder Witterung statt!

Musik: Genoveva Trautwein, Harfe, Franz Bernegger, Bockpfeife & Gesang

~

24. Dezember, Sonntag, Gmunden, Oberösterreich
Schiffsanlegestelle Rathausplatz, 14 Uhr

»… und die Zeit stand still!«

Wintermärchen und Sagen zur Mettennacht bei einer Schifffahrt über den Traunsee
Bitte beachten: Karten gibt‘s – nur – im Vorverkauf bei der Traunsee-Schifffahrt unter +43-(0)7612-66700

Musik: Christa Mahringer, Geige, Franz Bernegger, Bockpfeife

Weitere Infos …

~

2. bis 4. August 2018, Donnerstag bis Samstag, Totes Gebirge, Oberösterreich/Steiermark,

Grundlsee, Appelhaus,
von Donnerstag, 9 Uhr, bis Samstag, ca. 14 Uhr

»Losn 10«

Ein Seminar für Menschen von 5 bis 99,
3 Tage mit entspanntem Wandern, Jodeln~lernen & Märchen~hören in der Almenlandschaft des Toten Gebirges.
In Zusammenarbeit mit Ingeborg & Hermann Härtel.
Bitte beachten: Der Aufstieg zum Appelhaus dauert rund 4 bis 5 Stunden reine Gehzeit!
Der Beitrag beinhaltet die geführten Wanderungen, Jodeln~lernen, Märchen~Runden, Singen und Musik, sagen~hafte Hütten-Abende mit Spiel & Tanz, 2x Halbpension und 2x Nächtigung im Appelhaus,
Erwachsene im Lager € 265,- im Zimmer € 269,-
Jugendliche von 15 bis 18 Jahren € 143,- Kinder € 102,-
Familienermäßigung auf Anfrage.
Reservierung bei Ingeborg Härtel, Tel. +43-664-2411307 oder
unter www.tradmotion.at

Ingeborg & Hermann Härtel, Geigen, Seitelpfeifen und Gesang

~

Die vielen weiteren Termine werden laufend ergänzt!

Alle Angaben erfolgen mit bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten!

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage distanzieren und uns diese Inhalte nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle auf »www.maerchenerzaehler.at«, sowie »www.helmut-wittmann.at« und »www.story-teller.at« angebrachten Links. Irrtümer & Änderungen vorbehalten. Der Webmaster übernimmt keinerlei Haftung für die hier angebotenen Informationen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.