Ohne Freund ist selbst das Paradies leer.

ein arabisches Sprichwort

Zu Märchen:

Sagen und Volksmärchen aus Österreich
www.sagen.at.

»In Worten Welten erschliessen« ist das Motto von
www.erzaehlen.de


Der Verlag Königsfurt-Urania macht sich um die preisgünstige Veröffentlichung einer Fülle von Märchensammlungen verdient. Mit ihrer Website setzen sie noch eins drauf:
www.märchenschätze.de

DIE akademische Märchengesellschaft im deutschsprachigen Raum
www.maerchen-emg.de

Eine umfassende Sammlung Grimmscher Märchen und mehr
www.1000-maerchen.de.

Lebendige Volkskultur in Hülle und Fülle
www.steirisches-volksliedwerk.at.

Informationen über Märchen in der Schweiz:
Schweizer Märchengesellschaft.

 

Zu Freunden:

 

Ein Märchenerzähler hat keine »Fans«. Damit würde man dem, was über die Geschichten vermittelt wird, wohl nicht gerecht werden. Eine gute Fee kann aber wohl jeder Mensch brauchen. Gisela und Horst Sammet haben deshalb von zwei Jahren in München den »1. märchenhaften Helmut-Wittmann-Feenclub« gegründet. Na, das ist mit entspanntem Augenzwinkern doch ein wirklich nette Geschichte ;-{)
Aber Gisela und Horst waren auch davor nicht untätig: Vor zehn Jahren haben sie in Zorneding bei München ihre Schule für orientalischen Tanz eröffnet. Draus ist nun eine mobile Tanzschule geworden. Neugierig geworden? – Hier steht mehr:
www.kara-wansa-kreiserei.de

Seit über 30 Jahren leitet Nura Stockinger in ihrem Tanzstudio zur gesunden Bewegung Menschen zur Kunst des orientalischen Tanzes an. Grundlegendes erlebte und erlernte sie selber in den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts im Vorderen Orient. Mehr über sie und ihre Arbeit unter
www.nura-tanz.at

Renato Strassmann begeistert mich seit Jahren mit seinem Buch über die Baumheilkunde und seinen Seminaren dazu.
Jetzt erscheint im Freya-Verlag sein Band »Urpflanzen«.
Mehr über seine Arbeit unter
www.renato-strassmann.info

Gregor Sieböck ist nicht nur DER Weltenwanderer,
sondern auch ein besonders geschätzter & herzlicher Freund:
www.globalchange.at

Rene Freund ist Nachbar und Autor überwiegend satirischer Bücher & pfiffiger Theaterstücke
www.renefreund.net

Hannes Angerer macht grandioses (Menu)Theater
www.dasmenuetheater.at

Infos & Seminare zur heilenden Wirkung von Musik
Institut für Ethno-Musik-Therapie

Monika Löff hat den Blick für perfekte Aufnahmen.
Deshalb macht sie unsere Pressefotos:
www.monikaloeff.at

 

Feine Musik:

 

Aneta Marie Pichler ist eine exzellente Harfenistin. Ihr Studium am Salzburger Mozarteum hat sie mit Auszeichnung abgeschlossen. Fast nebenbei hat sie auch noch das Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Musikwissenschaft an der Universität Mozarteum sowie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz gemacht.
Vor allem aber ist sie eine grandiose Mit~Erzählerin bei etlichen zweisprachigen Programmen. Polnisch spricht sie weil sie in einer polnischen Minderheit in Litauen geboren wurde, russisch hat sie dort von klein auf mitbekommen. Deutsch und Englisch kamen im Lauf der Studien dazu.
Mit dem russisch~deutschen Programm waren wir schon in Moskau und bei Festivals in Österreich und Deutschland zu Gast. Polnisch~deutsch haben wir schon bei Kulturtagen in Warschau und Deutschland erzählt.
Mehr über Aneta und ihr künstlerisches Schaffen unter
www.harfenmusik.at

Franz Bernegger spielt nicht nur großartig auf der Bockpfeife. Aus der Zusammenarbeit mit ihm ist Freundschaft geworden. Seit vielen Jahren gestalten wir gemeinsam Märchen~Abende und sagen~hafte Wanderungen. Miteinander waren wir in Indien und im Iran auf Tour, in Moskau, Warschau, Istanbul, Straßburg, Sarajewo, Belgrad, Berlin, Zürich und vielen anderen aussergewöhnlichen Orten:
www.dudelsackpfeifer.at

Ingeborg und Hermann Härtel sind nicht nur grandiose Musiker und Sänger, sie verstehen es auch spielerisch mit Witz und Charme zum Singen und insbesondere zum Jodeln anzuleiten. Ihre Kurse sind legendär. Ein kleiner Vorgeschmack ist auf ihrer Anleitung »Wir lernen Jodeln« zu Hören, zu sehen und zu lesen:
www.tradmotion.at
Musikalisch spielen sie oft mit ihrem Ensemble der Citoller Tanzgeiger auf:
www.citoller.at

Julia Lacherstorfer beeindruckt mich durch ihre musikalische Vielseitigkeit. Mit ihrem Freund Simon Zöchbauer ist sie als »Ramsch & Rosen« auch auf der neuen CD Drachenhaut & Rosenmund zu hören:
www.ramschundrosen.at
www.julialacherstorfer.at
www.almamusik.at

Vier Frauen, die mich musikalisch wie menschlich immer wieder begeistern.
Sie sind auch auf der CD »Gscheit~Dumm« zu hören:
www.saligen.at

Die musikalische Spannbreite der Fuchsbartl Banda reicht von Jodler bis CCR
Fuchsbartl Banda.

 

Erzählkolleginnen und -kollegen:

 

Folke Tegetthoff ist der Mann, der dem Märchenerzählen in Österreich vor über 30 Jahren wieder eine Stimme gab und diese uralte Kulturtechnik auf neue Weise populär machte. Großes leistet er seit Jahren auch mit der Organisation von Festivals wie »Graz erzählt« und »Fabelhaft! Niederösterreich«, dem Festival der erzählenden Künste.
www.tegetthoff.at

In Deutschland arbeiten sie unermüdlich an der erzählerischen Aufarbeitung der Sammlungen der Brüder Grimm. Sie haben alle Märchen der Brüder Grimm erfrischend neu erzählt. Jetzt ist im Zug einer »Expedition in den Wörterwald« deren Wörterbuch dran: Die Schwestern Grimm!
www.ganzgrimm.de

 

Was mir sonst noch wichtig ist:

 

DIE Adresse für hochwertige Lebensmittel
www.naturgarten.com.

Wirksame pflanzliche Heilmittel hat
www.phytopharma.at.

Grundlegende Informationen zur Naturheilkunde:
www.natura-naturans.de.

Übers Almtal:

Touristische Informationen:
Grünau im Almtal.

Der Cumberland-Wildpark Grünau ist landschaftlich ein Juwel.
Wir unterstützen den Neuanfang nicht nur durch die Mitgliedschaft im Unterstützungsverein.
www.wildparkgruenau.at

Almtaler Bauern haben sich was einfallen lassen:
www.almtaler-bauern.at

Laufend Infos über Aktuelles:
www.almtalonline.at

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.