Von einem, der träumte, ein Schmetterling zu sein. Oder umgekehrt!?
Die CD mit an die 70 Minuten Geschichten von Träumen, sowie feiner Musik vom duo.trautwein, verpackt in der dekorativen, hochformatigen Jewel-Box, ca. 9 x 14 cm, Edition Lebensbaum, Vol. 10

EURO 18,00

Von einem, der träumte ein Schmetterling zu sein. Oder umgekehrt!?

Zaubermärchen und Geschichten vom Geschick den eigenen Traum zu leben.

Wer möchte sich nicht träumen lassen, was das eigene Glück ausmacht!? – Diese Geschichten machen Lust genau das zu tun – und vergnügt in die Tat umzusetzen.
 Vom Moschud, der seinem Traum folgte, ist da die Rede und »Vom Mädchen, das seine goldenen Haare spinnt«. Von einer grantigen Schicksalsfrau wird erzählt und von einem, der aus einem Traum erwacht und sich nicht mehr sicher ist: Bin ich jetzt ein Mensch, der eben noch träumte ein Schmetterling zu sein!? Oder bin ich gar ein Schmetterling, der gerade träumt als Mensch zu leben!?
Mitunter verschieben sich eben ganz und gar – die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit: In »Wirklich – ein Hirsch!« mündet die Geschichte in einen wild verwobenen Durchblickstrudel. Dabei ist nur eines klar – ganz gleich ob Traum oder vordergründige Wirklichkeit: Eines befruchtet das andere. Gut so!

Genoveva und Raphael Trautwein weben als duo.trautwein in die Erzählungen den Klang der Harfe und der Posaune. Raphael Trautwein hat dazu die Kompositionen fein abgestimmt.
Die CD entstand in Zusammenarbeit mit Grüne Erde.

Hörproben:

Die grantige Schicksalsfrau

Vom Schneider

Schindlbach

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.